Onkologie kosmetik

 

Als unser grösstes Organ, leidet die Haut stark an den Folgen einer Operation, Chemo- oder Strahlentherapie.

 

Die Hautbarriere ist gestört, sie wird trocken, juckt, es entstehen Entzündungen und Pusteln. Haare und Wimpern fallen aus, Nägel an Händen und Füssen verändern sich und können stark schmerzen. Es entsteht ein hohes Infektionsrisiko .

 

Die Haut soll beruhigt werden, befeuchtet, Symptome gelindert, aber auch Vorbeugend und Erhaltend wirken. Hierfür arbeite ich mit Produkten die speziell auf die Bedürfnisse einer überempfindlichen Haut von Krebspatienten während und nach einer Krebstherapie abgestimmt sind.

 

Die Behandlungen finden in ruhiger und diskreter Atmosphäre statt. Hygiene und Achtsamkeit steht an erster Stelle.

Ich bin geschult im Umgang mit Nebenwirkungen und Hautschäden, wie sie durch Chemotherapie und Bestrahlung entstehen.

Ich kenne den Umgang mit Markierungen und Ports und weiß wie Medikamente unter Umständen auf die Haut wirken können. Ich weiß was man machen kann, und was man keinesfalls darf.

 

Nicht zuletzt geht es auch um Berührung, Entspannung, Motivation und ein kleines bisschen Normalität.

 


online Termin buchen

 

Kontakt:

 

Rosengasse 2

4410 Liestal

Tel.079 559 00 70

 

E-Mail: post@skincarefactory.ch


Öffnungszeiten

Mo                      

Di

Mi - Fr

Samstag      

                

 

 13:00 - 18:30 Uhr

08:00 - 19:30 Uhr

08:00 - 18:30 Uhr

09:00 - 13:30 Uhr

 



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.