Endermologie

Die Endermologie ist imstande, übermässige Fettablagerungen abzubauen und gleichzeitig die Haut zu straffen, zu kräftigen und weitgehend von Cellulite zu befreien. Mit dieser speziellen Massagetechnik wird die Haut wieder straff und geschmeidig, im Unterschied zu anderen Methoden erreicht Endermologie eine Verbesserung bis in tiefe Hautschichten. Diese Cellulite-Kur ist entspannend und sehr wohltuend.


Stosswellen gegen Cellulite

Stosswellen sind hochwirksame akustische Schallwellen, die sich je nach Energie bis zu einer Tiefe von 3,5 cm ausbreiten. Durch die Stoßwellen werden Fettstoffwechsel, die Lymphzirkulation und die Durchblutung massiv angeregt, so dass eine nachhaltige, optische Verbesserung des Hautreliefs durch eine Straffung des Bindegewebes und eine Umfangverkleinerung des behandelten Gebietes bewirkt wird.


Carboxy-Behandlung

CO2 wird in oder unter die Haut gespritzt. Es ermöglicht eine gesteigerte Mikrozirkulation, eine Verbesserung der Hautelastizität, -dichte und des Kollagengehalts sowie eine Verringerung von Hautfältchen. Ausserdem erfolgt ein lokaler Fettabbau und eine Verbesserung der Lymphzirkulation. Diese einfach anzuwendende Therapieform ist schnell, und hervorragend mit einer klassischen Mesotherapie oder mit Endermologie/ AWT-Stosswelle zu kombinieren. Auch  sehr geeignet bei Narben und Striae (Schwangerschaftsstreifen).