Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure

Nächsten Termine:

Donnerstag, 23.09.2021 von 10:00-18:00

 

Falten und Mimik

Botox bei starkem Schwitzen (Hyperhidrose)


 

Die stark geprägte Mimik hinterlässt oft schon in jungen Jahren deutliche Spuren im Gesicht. Somit entstehen schon früher als erwünscht Sorgenfalten, Zornesfalten und Krähenfüsse.

 

Bei einer Unterspritzung mit Botulinumtoxin durch unseren erfahrenen Arzt werden gezielt jene Nervenimpulse blockiert, die einem bestimmten Gesichtsmuskel den Befehl übermitteln, sich anzuspannen. Der behandelte Bereich kann sich nicht mehr unkontrolliert zusammenziehen. Dies hat einen glättenden Effekt, da sich die Muskeln entspannen und die darüber liegende Haut glatter wird.

 

In Kombination mit einer Hyaluron- Unterspritzung können auch tiefere Falten gut behandelt werden.

 

Ist es schmerzhalft?

 Oberflächenanästhesie und deshalb spürt man nur den Einstich

  Wie lange dauert eine Behandlung?

 Ca. 30 Minuten – 1 Stunde

 Leichte Rötungen zwischen 30 Minuten – 2 Stunden
 

In welchen Abständen sollte man sich behandeln lassen?

 Alle 4 – 6 Monate für ein bleibendes Ergebnis

 

 Wie lange beträgt die Ausfallszeit?

 Sofort gesellschaftsfähig mit leichten Rötungen

 

Was sollte ferner beachtet werden?

sportunfähig für 72 Stunden

keine Sauna für 72 Stunden

 

Gerne informiert und berät Sie unser Arzt

Dr. Mourad Mousa bei einem Beratungsgespräch

 

 

 

Ständig nasse Achseln und Hände oder die starke Bildung von Achselschweiss unter Stress mit Ausbildung grosser nasser Flecken am Hemd können als sehr unangenehm erlebt werden und zu erheblichen sozialen und beruflichen Auswirkungen führen.

 

 

Botulinumtoxin ist ein Protein des Bakteriums Clostridium botulinum, das die Schweissfreisetzung verhindert. Die Wirkung wird direkt an den Schweissdrüsen entfaltet, indem das Protein gezielt die Nervenimpulse  zur Schweisssekretion blockiert.

 

Wie wird die Behandlung mit Botulinumtoxin durchgeführt

 

Botulinumtoxin wird in extremer Verdünnung unter die Haut gespritzt. Das erste Medikament mit diesem Protein prägte den heute weit verbreiteten Ausdruck „Botox-Behandlung“.

 

Wann wirkt es und wie lange hält die Wirkung von Botulinumtoxin an

 

Die Wirkung des Botulinumtoxins setzt nach wenigen Tagen ein und hält bei der Hyperhidrosebehandlung mit zwischen 6 – 12 Monate. Es wird eine längere Wirkung bei wiederholter Anwendung beobachtet.

 


Preise

 

Botulinumtoxine                                                                   ab    Fr. 250.-

 Zornesfalte, Krähenfüsse, Stirn, Augenbrauen, Oberlippe, Unterlippe, Nasenhebung

 

 bei starkem Schwitzen  (Hyperhidrose )   AktionsPreis  Fr. 550.-

 

Filler (Hyaluronsäure)

 

 Lippen Volumen und Kontur                                                 ab  Fr. 350.–

 Nasolabial – Marionette                                                          ab Fr.  350.–

 Augenringe (Tränensack)                                                        ab Fr.  450.–

 Handrücken                                                                                         ab Fr.  450.–

 Wangen                                                                                                    ab Fr. 450.–

 Nasen Formierung                                                                          ab Fr. 350.–

 Kinn                                                                                                             ab Fr.  450.–

 Falten um den Mund                                                                      ab Fr. 350.-

 Korrekturen                                                                                         ab Fr. 100.– bis Fr. 200.–